Verkehrsinfo und Traffic – Verkehrsmeldungen in FHEM einbinden

Nach meinem Artikel über den Spritpreismonitor, wird der folgende Artikel sich ebenfalls an die Autofahrer unter euch richten. Ich werde euch zeigen, wie ihr Verkehrsmeldungen in FHEM einbindet, sie ansprechend im TabeltUI darstellt und euch jeden morgen die aktuellen Verkehrsmeldungen per Telegram oder Pushover auf euer Handy schicken lasst. 

Für die Verkehrsinfos stellt FHEM im Grunde zwei Module zur Verfügung, abgesehen von diversen Möglichkeiten über HTTPMOD. Zum Einen das Modul "Verkehrsinfo" und zum Anderen das Modul "TRAFFIC" zur Verfügung.

"Vekehrsinfo" basiert auf Verkehrsmeldungen diverser Quellen. Neben dem Beschränken auf einzelnen Autobahnen oder Bundesstraßen lassen sich auch ganze Bundesländer auswählen.

Das Modul "TRAFFIC" verfolgt einen anderen Weg. Anstatt Verkehrsmeldungen bestimmter Autobahnen anzuzeigen, berechnet das Modul "TRAFFIC" basierend auf den aktuellen Verkehr die Reisezeit einer bestimmten Strecke. So lässt sich zum Beispiel der Arbeitsweg angeben und dann die benötigte Reisezeit als Reading ausgeben.

  • Verkehrsinfo
  • TRAFFIC

Das Modul "Traffic" verfolgt im Vergleich zum Modul "Verkehrsinfo" einen anderen Ansatz. Anstatt aktuelle Verkehrsmeldungen aufzulisten, errechnet das Modul "Traffic" auf Grundlage der aktuellen Verkehrslage die benötigte Fahrzeit. Die Daten werden dabei über die Google Maps Directions API bezogen

Vorbereitung

Damit das Modul korrekt funktioniert, müssen auf den Raspberry folgende Pakete installiert werden.

sudo apt-get install libwww-perl
sudo apt-get install libjson-perl

Des Weiteren ist es erforderlich, sich eine Google Maps Directions API vom Google API Manager zu besorgen. Diese benötigte API sieht dann ungefähr so aus:

AIzftWC_Vqg6DlgAheutOwIcV5cGWO5fjnr5ArA

Definition in FHEM

Mit dieser API lässt sich dann das FHEM-Device definieren. 

define googleTraffic TRAFFIC AIzftWC_Vqg6DlgAheutOwIcV5cGWO5fjnr5ArA 600

Die API muss entsprechend angepasst werden. Die 600 gibt dabei den Aktuallisierungsintervall an. In diesem Fall 600 Sekunden.

Damit nun die Daten empfangen Werden müssen noch zwei Attribute gesetzt werden. Zum Einen die Start- und zum Anderen die Zieladresse.

attr googleTraffic start_address Weltzienstraße 18c, 76135 Karlsruhe
attr googleTraffic end_address Pforzheim Hbf, Pforzheim

Am besten sucht ihr über Google Maps die Adresse heraus, damit ihr sicher gehen könnt, dass diese auch so existiert, wie ihr sie eingebt.

Über den set-Button kann nun das Udaten der Readings veranlasst werden. Existieren die eingegebenen Adressen, so wird nun die Fahrtzeit als Reading angezeigt.

Das Modul stellt neben den im Bild erkennbaren Readings je nach Route auch weitere Readings zur Verfügung. Eine Auflistung erhaltet ihr auf der FHEM-Wiki-Seite zum Modul.

Des Weiteren können die Daten der Verkehrsroute durch Attribute angepasst werden. So lassen sich zum Beispiel zusätzliche Wegpunkte setzen oder der Rückweg mit eingebunden werden. Mehr Infos zu den Attributen erhaltet ihr ebenfalls auf der FHEM-Wiki-Seite zum Modul.

Zusätzliche Einstellungen

Im folgenden werde ich euch ein paar optionale Einstellungsmöglichkeiten aufzeigen und versuchen diese durch Beispiele euch etwas näher zu bringen.

Rückweg hinzufügen

Möchte man den Rückweg hinzufügen, geht dies über das Attribut "includeReturn".

attr googleTraffic includeReturn 1

Die Readings für den Rückweg werden durch das Prefix "return_" gekennzeichnet.

zusätzliche Wegpunkte

Um auf der definierten Strecke zusätzliche Wegpunkte einzubinden, stellt das Modul das Attribut "waypoints" zur Verfügung. Hier empfiehlt es sich mit Koordinaten zu arbeiten. Über die Google-Maps-Homepage den gewünschten Wegpunkt suchen und durch ein Rechts-Klick erhaltet ihr über "Was ist hier?" die gewünschte Koordinate. Diese lässt sich nun über das oben erwähnte Attribut hinzufügen.

attr googleTraffic waypoints 49.002166, 8.468713

Mehrere Wegpunkte lassen sich durch ein | trennen.

attr googleTraffic waypoints 49.002166, 8.468713|48.983157, 8.496241

Im Normalfall werden für den Rückweg die Wegpunkte in umgekehrter Reihenfolge angefahren. Möchte man jedoch für den Rückweg andere Rückwege definieren, so lässt sich dies über das Attribut "returnWaypoints" einstellen.

attr googleTraffic returnWaypoints 48.768145, 8.472863|49.002456, 8.497252

Verkehrsmittel bestimmen

Standardmäßig wird als Verkehrsmittel das Auto benutzt. Möchte man aber zum Beispiel eine optimierte Strecke für das Fahrrad haben, so lässt sich dies über das Attribut "travelMode" einstellen.

attr googleTraffic travelMode bicycling

Neben "bicycling" und "driving" gibt es noch die Möglichkeit den Fußweg (walking) oder die Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (transit) auszugeben.

Aktualisierungsintervall zu Stoßzeiten verkleinern

Durch die Definition wurde der Aktualisierungsintervall auf 600 Sekunden gesetzt. Zu den Verkehrshauptzeiten ist dies jedoch etwas zu gering. Eine Abhilfe wäre bereits bei der Definition das Intervall entsprechend anzupassen. 

define googleTraffic TRAFFIC AIzftWC_Vqg6DlgAheutOwIcV5cGWO5fjnr5ArA 60

Ein Intervall von 60 Sekunden ist jedoch um Mitternacht eher kontraproduktiv und würde unnötigt Ressourcen kosten. 

Abhilfe schafft da das Attribut "updateSchedule". Mit diesem Attribut lässt sich zu bestimmten Zeiten das Akutalisierungsintervall anpassen.

attr googleTraffic updateSchedule 6-8 1 60|6-8 2 60|6-8 3 60|6-8 4 60|6-8 5 60

Die obige Attribut-Definition bewirkt, dass Montags-Freitags zwischen 6 und 8 Uhr der Aktualisierungsintervall auf 60 Sekunden gesetzt wird.

Die Angabe des Tages kann natürlich auch weggelassen werden und dafür für jeden Tag das Intervall anpassen. Zum Beispiel jeden Tag zwischen 16 und 18 Uhr das Intervall auf 120 Sekunden setzen.

attr googleTraffic updateSchedule 16-18 120

Ich hoffe ich konnte euch zwei ansprechende Möglichkeiten aufzeigen, mit denen ihr Verkehrsmeldungen in FHEM einbindet. Wer mehr zu diesem Thema wissen möchte, dem empfehle ich das FHEM-Forum zum Modul Verkehrsinfo und TRAFFIC.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Verkehrsinfo und Traffic – Verkehrsmeldungen in FHEM einbinden"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Fotos und Bilder
 
 
 
sonstiges Dateiformat
 
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Max
Gast
Max

Servus Daniel,

ich habe zwei Fehler gefunden: es muss end_address und updateSchedule heissen!

Gruß

Max

wpDiscuz