Wetterdienste in FHEM einbinden

Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensoren spielen in einem smarten Zuhause eine große und wichtige Rolle. Sei es zum Beispiel die MySensor-Sensoren oder die kleinen WeMos-Boards mit ESPEasy. Es gibt viele Möglichkeiten Umwelt-Sensoren in FHEM zu integrieren. Nicht immer liefern diese Selbstbausensoren jedoch korrekte Werte. Gründe dafür gibt es viele. Sei es, dass weiterlesen →

WifiLight – LED-Leuchtmittel in FHEM einbinden

In diesem Beitrag möchte ich euch gerne eine weitere Möglichkeit zeigen, Lampen in FHEM einzubinden. Um genauer zu sein, geht es in diesem Beitrag um einen RGBW-LED-Streifen. Ich werde euch zeigen, wie ihr diesen über den Controller LD382 in FHEM einbindet. Der Controller LD382, besser bekannt als „LED Magic UFO“, weiterlesen →

LightScene – Erstellen von Lichtszenen

Je länger man sich mit FHEM beschäftigt, desto mehr Devices hat man eingebunden. Dies führt früher oder später dazu, dass man auch mehrere Licht-Devices eingebunden hat. Sei es eine einfache Stehlampe, die man über eine Funksteckdose schaltet, eine MiLight-LED-Lampe oder ein RGB-LED-Streifen. Die Anzahl an smartem Licht wächst und wächst weiterlesen →

PIONEERAVR, ONKYO_AVR, DENON_AVR, YAMAHA_AVR – AV-Receiver in FHEM einbinden

FHEM bietet bereits die Möglichkeit eine Vielzahl von Geräten einzubinden. Sei es zum Beispiel die FritzBox oder Android-Geräte. In diesem Beitrag möchte ich euch eine weitere Gerätegruppe vorstellen, die ihr in FHEM einbinden könnt. Die Rede ist von AV-Receiver. Heutige AV-Receiver besitzen fast alle eine Netzwerkschnittstelle und lassen sich somit weiterlesen →

CUL 433 MHz – Gateway zum selber bauen

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, sind Gateways das A und O in FHEM. Sie ermöglichen das Steuern von Geräten unterschiedlicher Herstellern und Typen. Sei es zum Beispiel der JeeLink für die ELV Funksteckdosen oder die MiLight-Bridge für die LED-Lampen. Gateways spielen eine wichtige Rolle. Ein sehr bekanntes Gateway ist weiterlesen →

XBMC – KODI mit FHEM verbinden

Durch den sehr geringen Preis und die immer leistungsfähigeren Raspberry Pis steigt auch die Verbreitung des eigenes Mediacenters. Weit verbreitet ist da der Einsatz von KODI auf einem Raspberry mit dem Betriebssystem OpenELEC. Die Installation und Einrichtung ist bereits kinderleicht und innerhalb einer Stunde vollzogen. Sehr interessant wird es jedoch auch, weiterlesen →

Home – Apples eigene Homekit-Applikation in iOS 10

Mit der Einführung von iOS10 hat Apple eine eigene Anlaufstelle für alle Homekit kompatiblen Geräte bereitgestellt – die Applikation „Home“. Mit dieser App lassen sich die Geräte verwalten und natürlich auch steuern. Der größte Vorteil ist jedoch, dass diese App auch die selbst eingerichtete Homebridge unterstützt. Alle FHEM-Geräte, die per weiterlesen →

Unwetterwarnungen per Sprachausgabe ausgeben

Fast jeder kennt sie, die mobile Apps, die einem aktuelle Unwetterwarnungen auf das Handy pushen. Was ist aber, wenn man zu Hause ist und das Handy sich nicht in Reichweite befindet? Genau hier setzt eine interessante Lösung an, auf die mich der Blogleser Thomas aufmerksam gemacht hat. Eine Unwetterwarnung mit weiterlesen →

Text2Speech – Sprachausgabe auf dem Raspberry

In einigen Situation kann es sinnvoll sein Ereignisse durch eine Sprachausgabe zu visualisieren. In diesem Beitrag erkläre ich euch, wie die Grundlagen für eine Sprachausgabe auf einem Raspberry und unter FHEM realisiert werden. Zuständig für die Sprachausgabe ist das Modul „Text2Speech„. Vorbereitungen Damit die Sprachausgabe ordnungsgemäß funktioniert, sind einige Vorbereitungen weiterlesen →

iOS-Applikationen für FHEM

Wie ich in meinen Blog-Beiträgen schon oft erwähnt habe, steht und fällt eine Home-Automation mit der Möglichkeit seiner Bedienung. Erst mit einer intuitiven Bedienung macht das eigene smarte Zuhause Spaß. Dank der immer größeren Community rund um FHEM wächst auch die Anzahl der mobilen Applikationen. In diesem Beitrag möchte ich weiterlesen →